Angebot für den Optionalbereich

'Lasst mich den Löwen auch spielen!'
Über Strategien und Wirkung beim Auftritt

Dozentin: Karin Freymeyer

Dienstag, 09. Februar 2016
Kurs für Optionalbereich

Welche Methoden vermitteln Schauspielpädagogen für eine überzeugende Darstellung? Was bieten Sprecherzieher an, um Texte glaubhaft zu transportieren? Mit welchen Kriterien wurden in der Theaterwissenschaft Darstellungsformen analysiert? Wie reflektieren Psychologen über Körpersprache, Stimme, Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung? Welche persönlichen Mittel lassen sich zwischen dem Spielen einer Rolle und der Selbstoffenbarung finden?

Mit Texten aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen wird sich dem Thema des Auftritts genähert. Dabei werden die Faktoren der Authentizität und des Mitdenkens beim Vortragen relevant sein.

In der Praxis werden verschieden Auftrittsformen ausprobiert von der Deklamation eines klassischen Textes über Slammen poetischer und wissenschaftlicher Texte bis hin zu Stehgreifimprovisationen. Dazu werden Übungen aus den spezifischen wissenschaftlichen und pädagogischen Bereichen vorgestellt.

Die aktive Teilnahme an der Anschlussperformance ist zum Erhalt der CP notwendig.

Ort:
MZ 1/01 (Theatersaal)
Teil 1:
Schauspielpädagogische, sprecherzieherische, theaterwissenschaftliche und psychologische Aspekte zum Auftritt
2 stündig, Di, 10-12 h
Teil 2:
Auftritte gestalten zwischen Rolle und Selbstoffenbarung, Einstudierung eines Auftritts für die Abschlusspräsentation
2 stündig, Di, 12-14 h
Abschlussveranstaltung:
09.02.2016, 18:00 Uhr, Treffen 17:30 Uhr, MZ 1/01

Die Anmeldung erfolgt über CAMPUS vom 28.09. bis 9.10.2016