crazy audimax

Finissage: Mittwoch, 19. Nov., 19 Uhr

Foyer des
Musischen Zentrums
Mo.-Fr. 8-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Eintritt frei


Bildautoren

Heike Winter # Babette Sponheuer # Katrin Schomers # Rüdiger Kurtz # Maria Xerisoti # André Schuster # Anna Tredota # Birgit Steinmetz # Felix Freier # Heidi Träbert




...und hier einige Bilder aus der Ausstellung:

Bild: Anna Tredota


Bild: Babette Sponheuer


Bild: Birgit Steinmetz


Bild: Felix Freier


Bild: Heidi Träbert


Bild: Kerstin Schomers


Bild: Heike Winter


Bild: Maria Xerisoti


Bild: Rüdiger Kurtz


Infotext: » crazy audimax « im MZ-Foyer


Das 25-jährige Jubiläum des Audimax-Gebäudes der Ruhr-Universität nahmen die Fotografen des Musischen Zentrums zum Anlass, ihrer Kreativität und künstlerischen Phantasie freien Lauf zu lassen. Sie nutzten klassische Architekturfotografien des inzwischen ehrwürden Gebäudes und verfremdeten diese völlig mit den Mitteln der elektronischen Bildverarbeitung. Die 21 Ergebnisse - bunt und unkonventionell - vielleicht auch mal ein bißchen schräg und schrill hängen jetzt als Riesenposter unter dem Titel 'crazy audimax' im Foyer des Musischen Zentrum. Die digitalen Möglichkeiten der speziellen Computerprogramme eröffneten den kreativen Fotografen dabei bisher nie dagewesene Gestaltungs- und Veränderungsmöglichkeiten. "Das individuell-künstlerische kommt aber nicht zu kurz", betont Projektleiter Felix Freier, "die Arbeit am Computer ist dabei nur eine neue Arbeitstechnik, welche Werkzeuge der Fotograf jeweils wie nutzt, bestimmt er nach wie vor allein." Die großformatigen Bilder sind noch bis zum 19. November zu sehen, die ausstellung wird dann mit einer Finissage beendet. 16 ausgewählte Motive der Ausstellung wurden als ungewöhnliche Postkartenserie gedruckt, die im Musischen Zentrum und später auch an der Infotheke im Verwaltungsgebäude zu erwerben sind.

Kontrastierend und ergänzend zur bunten Ausstellung zeigt das Universitätsarchiv in einer Vitrine im MZ-Foyer historische Bilder mit reichlich Informationen aus der Bauphase des Gebäudes.