Nächste Veranstaltungen

23. März 2017, 18:00 Uhr im Blue Square/RUB, Kortumstr. 90, 44787 Bochum
Klang im Quadrat

Die Universitätsmusik an der RUB

"Aber weil die Musik eine Sprache ist, mittels deren Botschaften gebildet werden, von denen zumindest einige von der großen Mehrheit verstanden werden, […] und weil in allen Sprachen nur diese die widersprüchlichen Eigenschaften in sich vereinigt, nämlich zugleich verständlich und unübersetzbar zu sein, wird […] die Musik selbst zum höchsten Geheimnis der Wissenschaften vom Menschen."

Claude Lévi-Strauss (Mythologica I)


Herzlich Willkommen im Bereich Musik – am Ort des höchsten "Geheimnis der Wissenschaften vom Menschen"! So umstritten Lévi-Strauss' Verständnis von Musik in den verschiedensten Expertenkreisen ist, so treffend beschreibt er – der kühle Denker – den Raum, den Musik zu erschließen fähig ist. Es ist ein Ort, an dem freie Fantasie und feste Struktur so ineinandergreifend gemeinsam existieren können – ein Ort des Erlebens und des Begegnens, des Studiums, der Übung und der Kommunikation.
Studierende und Mitarbeiter der Universität haben die Möglichkeit, in den verschiedenen symphonischen und kammermusikalischen Ensembles der Universität mitzuwirken. Die Klangkörper erarbeiten in jedem Semester ein Repertoire unterschiedlichster Genres und präsentieren diese in Semesterkonzerten im Audimax oder im Musischen Zentrum. Weiterhin stehen im MZ auch Übungsräume zur Verfügung, die von Sängern und Instrumentalisten genutzt werden können. Zudem gibt es auch reichlich Gelegenheit, Musik zu hören: Jeden Montagmittag erklingt in der Vorlesungszeit die große Klais-Orgel im Audimax. Für ca. 30 Minuten entführen Gastorganisten die Zuhörer in die vielfarbigen Klangwelten der Königin der Instrumente – eine wunderbare Oase am ersten Unitag der Woche auf dem Campus.

Die Universitätsmusik in den Medien

WAZ 16.2.17: Eine kurze Rezension des Semesterkonzertes findet sich hier .

RUB 7.2.17: Auch das Semesterkonzert am 9.2.17 wird im RUB Newsfeed angekündigt. Weiterlesen kann man hier.

RUB 30.1.17: Witzige Ankündigung von Rossinis "Petite Messe solennelle" mit dem Unichor (Konzert 1.2.17) auf der RUB-Homepage. Zum Artikel geht es hier .

Lokalkompass 17.1.17: Fotostrecke vom SBR-Neujahrskonzert.

WAZ 17.1.17: Blasmusik erklingt im sinfonischen Rahmen. Zum Artikel geht es hier .

RUB 12.1.17: Das SBR hat es auf die Titelseite geschafft! Einladung zum Neujahrskonzert am 15.1. im Audimax.

RUB 9.11.16: Im aktuellen Newsfeed der RUB werden in einem Artikel die "Künstler des Musischen Zentrums" vorgestellt. Zum Artikel geht es hier .

Bochumschau Nov. 16: Zwei RUB-Ensembles traten beim Bürgerfest zur Eröffnung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr am 29.10.16 auf. Ein Videobeitrag von Bochumschau zeigt Impressionen des Festes.

WAZ 7.7.16: Rezension vom Semesterkonzert im Audimax am 5.7.16.