Neue Mitwirkende willkommen!

Der Chor freut sich zum Sommersemester 2019 auf neue (v.a. studierende) Mitwirkende. Insbesondere Männerstimmen werden dringend gesucht!
Die erste Probe findet am Mittwoch, 3.4.19 um 19.30 h im MZ-Chorprobenraum statt.
Das Semesterkonzert ist am 4.7.19 im Audimax.
(Programm des SoSe s.u.)

Anmeldung per Email: mz-musik@rub.de
oder bei der ersten Probe, oder beim Info- und Anmeldetag am 3.4., von 10-18 h.


Generalprobe mit dem Unichor im Audimax (Foto: A. Jagel)

Universitätschor

Proben mittwochs, 19.30-21.45 h, Sonderproben n.V., MZ-Chorprobenraum

1. Probe: Mi, 3.4.19, 19.30 h (Notenausgabe ab 18.45 h)

Semesterkonzert: Do, 4.7.19, 20 h, Audimax

Programm im SoSe 2019:
Joseph Haydn Die Schöpfung Hob. XXI:2

Das gemeinsame Projekt von Chor und Orchester ist in diesem Semester die Aufführung von Joseph Haydns spätem Oratorium Die Schöpfung. Es thematisiert die Erschaffung der Welt und folgt dabei weitestgehend dem Schöpfungsbericht der Bibel, beschreibt also die Erschaffung von Himmel und Erde, von Pflanzen und Tieren sowie des Menschen. Am Schluss des Werks jedoch steht eine Betrachtung des Paradieses anstelle des Sündenfalls – ganz im Sinne der damaligen Aufklärungsbewegung.
Die Schöpfung ist einer von Haydns bahnbrechenden Erfolgen und erfreut sich seit ihrer Uraufführung 1798 größter Beliebtheit – sicherlich auch wegen der musikalischen Ausdrucksweise, die sehr bildlich und emotional dem Textinhalt folgt.

Der Universitätschor erarbeitet vorrangig chorsinfonische Werke, die zusammen mit dem Universitätsorchester oder anderen Klangkörpern zur Aufführung ge- bracht werden. Neue Mitwirkende (besonders in den Männerstimmen) sind herzlich willkommen. Chorerfahrung ist wünschenswert. Kurzes individuelles Vorsingen im Lauf des Semesters n.V.



Downloads