Neue Mitwirkende willkommen!

Der Chor freut sich zum Wintersemester 2019/20 auf neue (v.a. studierende) Mitwirkende. Insbesondere Männerstimmen werden dringend gesucht!
Die erste Probe findet am Mittwoch, 9.10.19 um 19.30 h im MZ-Chorprobenraum statt.
Das Chorkonzert ist am Di, 21.1.20 im Audimax und wird am 22.1.20 im Essener Dom wiederholt.
(Programm des WiSe s.u.)

Anmeldung per Email: mz-musik@rub.de
oder bei der ersten Probe, oder beim Info- und Anmeldetag am 9.10., von 10-16 h.


Generalprobe mit dem Unichor im Audimax (Foto: A. Jagel)

Universitätschor

Proben mittwochs, 19.30-21.45 h, Sonderproben n.V., MZ-Chorprobenraum

1. Probe: Mi, 9.10.19, 19.30 h (Notenausgabe ab 18.45 h)

Chorkonzert: Di, 21.1.20, 20 h, Audimax und Mi, 22.1.20, Essener Dom

Programm im WiSe 2019/20:
Johannes Brahms Ein deutsches Requiem op. 45

Mit Johannes Brahms’ "deutschem Requiem" steht in diesem Semester ein großes Werk chorsinfonischer Literatur im Zentrum der Arbeit des Unichores. Das Stück, mit dem der Komponist 1868 bekannt wurde, zählt bis heute zu den beliebtesten und gleichzeitig berührendsten chorsinfonischen Kompositionen - eine wunderbare aber auch herausfordernde Aufgabe für jedes Chorensemble. Der Essener Domorganist Sebastian Küchler-Blessing, der fasziniert vom Farbenreichtum der Klais-Orgel des Audimax ist, hat eine Orgelfassung des Requiems erstellt und wird sie zusammen mit dem Universitätschor zur Ur-aufführung bringen.

Der Universitätschor erarbeitet vorrangig chorsinfonische Werke, die zusammen mit dem Universitätsorchester oder anderen Klangkörpern zur Aufführung ge- bracht werden. Neue Mitwirkende (besonders in den Männerstimmen) sind herzlich willkommen. Chorerfahrung ist wünschenswert. Kurzes individuelles Vorsingen im Lauf des Semesters n.V.



Downloads