Neue Mitwirkende willkommen!

Seit dem 1.8.20 befindet die RUB sich im Betrieb unter Covid19-Bedingungen.

Aktuell 17.10.20: Die Universitätsensembles planen die Präsenzarbeit im WiSe 2020/21 wieder aufzunehmen.

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen ist es natürlich im Moment nicht abzusehen, wie sich die Situation verändern wird.

Für den Fall, dass nach wie vor bis zu 50 Personen (aktuelle Selbstbeschränkung der RUB) unter den landesweit geltenden „Hygienestandards für Musik und Gesang“ (siehe aktuelle Verordnung vom 17.10.2020) zum Musizieren zusammenkommen dürfen, kann unter den gegebenen Umständen für die Sänger/innen folgender Probentermin angeboten werden:

dienstags, 17-19:30 Uhr, UFO-Raum 011, Unichor (max. 40 Personen), erster Termin: 3.11.

Für den Chor steht Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe auf dem Programm

Weitere Informationen im Rundbrief (s.u.)



Generalprobe mit dem Unichor im Audimax (Foto: A. Jagel)

Universitätschor

Der Universitätschor erarbeitet vorrangig chorsinfonische Werke, die zusammen mit dem Universitätsorchester oder anderen Klangkörpern zur Aufführung gebracht werden. Neue Mitwirkende (besonders in den Männerstimmen) sind herzlich willkommen. Chorerfahrung ist wünschenswert.



Rundbrief für die Universitätsensembles (WiSe 2020/21)


Rundbrief WiSe 2020/21   (136.1 kB)