Steinwache - fotografische Reflexion

14. Juli bis 31. August 2017 in der Steinwache, Steinstr. 50 / 44147 Dortmund

Die Fotografen/-innen des Bereiches Fotografie der RUB sind mit einem bemerkenswerten Fotoprojekt in die Nachbarstadt Dortmund gegangen. In der dortigen Mahn- und Gedenkstätte 'Steinwache', einem ehemaligen Gestapo-Gefängnis, entstanden einfühlsame Bilder, die jetzt 'vor Ort' ausgestellt werden. Zu sehen sind knapp 30 teilweise großformatige Fotografien und eine Videoarbeit. Die 10 Teilnehmer des Projekts (Leitung: Alexander Grünsel) zeigen in ihren Bildern ihren ganz individuellen Zugang zu diesem Ort, der lokale Geschichte erfahrbar macht.

Weitere Infos unter Ausstellung