LunchtimeSurprise

Mo, 9. Januar 2017, 13.15 h, Audimax der RUB

Jazz aus der Feder von George Gershwin

gespielt von

Wim Wollner (Saxophon),
Ingo Senst (Kontrabass),
Jona Kümper (Klavier).

Als musikalische Überraschung zum Auftakt des Jahres 2017 entführt die Universitätsmusik Sie in der Reihe der LunchtimeConcerts für eine halbe Stunde in die Welt des Jazz. Berühmte Kompositionen von George Gershwin (1898-1937) stehen im Mittelpunkt des Programms - gespielt von drei ausgewiesenen Jazz-Experten mit internationalem Renommee.

Der Eintritt ist frei.



Programmzettel   (1.9 MB)

Veranstaltungshinweis

Mit diesem Programm wollen wir Sie neugierig machen auf das Semesterkonzert des Universitäsorchesters, das am Do, 9.2.17, 20 Uhr, im Audimax stattfindet. Jona Kümper ist dann als Solist in George Gershwins Concerto in F zu hören.