Musikalische Landschaftsbilder für Kinder und Eltern

So, 23.4.2017, 15.30 h, Audimax der RUB

Am Sonntag, 23.4.17 um 15.30 Uhr, veranstaltet der Bereich Musik des Musischen Zentrums der Ruhr-Universität Bochum erstmals ein Familienkonzert im Audimax der Universität.

Im Zentrum wird Felix Mendelssohn Bartholdys Konzertouvertüre „Die Hebriden“ stehen, eine Komposition, die mit ihrem klangmalerischen Charakter und ihrer klaren Form das Publikum seit ihrer Entstehung begeistert. Das Werk wird in seinen verschiedenen Facetten vorgestellt und mit einer Moderation dem Publikum nahegebracht werden. Gerade durch ihre Bildhaftigkeit ist die Ouvertüre auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Das Gesprächskonzert wird etwa 45 Minuten dauern und wird für Kinder ab ca. 5 Jahren empfohlen, der Eintritt ist frei.



Weitere Infos unter Familienkonzert