Akademischer Festakt zum Reformationsjubiläum

Di, 05.12.2017, 18.15 h, Audimax

„Hier stehe ich, ich kann nicht anders“

Herzliche Einladung an alle Interessierten aus der Gemeinschaft der Universitas.

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich per E-Mail an
→ PrakTheol-Karle@rub.de


Anlässlich von 500 Jahre Reformation lädt das Institut für Religion und Gesellschaft der Evangelisch-Theologischen Fakultät zu einem akademischen Festakt ein. Professorinnen und Professoren aus allen Fachbereichen der Ruhr-Universität werden in dreiminütigen Gedankenimpulsen die Auswirkungen der Reformation auf wissenschaftlicher, kultureller oder auch persönlicher Ebene reflektieren.

Feierlich musikalisch gestaltet wird der Abend durch Universitätschor und -orchester, Kammerensembles und Blechbläser unter Leitung von Nikolaus Müller (Musisches Zentrum) und mit Kirchenmusikdirektor Arno Hartmann an der großen Orgel des Audimax.
Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Otto Nicolai und modernen Komponisten zu hören sein.

Eine Pause mit Sektempfang und Kanapees gibt Gelegenheit zu Austausch und Begegnung.



Weitere Infos unter Einladung zum Festakt


Der Festakt wird von der RUB-Stiftung und der Gesellschaft der Freunde der RUB e.V. gefördert.