Sommerkonzerte des SBR

Sa/So 23./24.06.2018, Audimax

Kohle, Stahl und Sinfonie
Das Sinfonische Blasorchester der RUB lädt zu den Sommerkonzerten 2018 ein.
Sa, 23.6., 16 h | So, 24.6., 17 h


Unter dem Motto „Kohle, Stahl und Sinfonie“ präsentiert das SBR am 23. und 24. Juni 2018 im Audimax der RUB unter der Leitung von Uwe Kaysler sein neues Programm. Besonderes Highlight wird eine eigens für das SBR geschriebene Auftragskomposition von Manuel Hilleke, die Grönemeyers „Bochum“ sinfonisch interpretiert; es stehen zudem Melodien aus den Disney-Klassikern „Aladdin“ und „Der Glöckner von Notre Dame“ auf dem Programm. Originalkompositionen für Blasorchester und John Williams' weltberühmter Soundtrack zu „Indiana Jones“ runden das Programm ab.

Der Eintritt ist frei; Beginn 23. Juni um 16 Uhr, 24. Juni um 17 Uhr; Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher, Dauer ca. 2 Stunden.

Das Orchester empfiehlt, möglichst früh da zu sein, da insbesondere sonntags je nach Andrang nicht alle Zuhörer einen Platz finden. Der Samstagstermin ist zudem extra früh genug, dass im Anschluss niemand das WM-Spiel gegen Schweden verpassen muss.



Weitere Infos unter Sommerkonzerte