Öffnungszeiten

Innerhalb der Vorlesungszeit:

Montag - Freitag (08.00 - 21.00 Uhr)

Samstag (09.00 - 16.00 Uhr)

Außerhalb der Vorlesungszeit:

Montag - Freitag (08.00 - 18.00 Uhr)

Programm Internationaler Campus

Logo

Welcome to international performances, lectures and sounds at the Centre for the Arts, a programme funded by inStudies plus. In the series Open Stage performers and participants create and show different forms of cultural knowledge, both in English and German, with dance & movement, annotated screenings of film & video, sound works and in other modes of expressions.

Open Stage

Die Aufführungsserie Open Stage präsentiert Performances, Sounds und Lectures im Experimental-Labor Bühne. Ziel ist, unterschiedlichstes internationales kulturelles Wissen der RUB zur Geltung zu bringen. Studierende, Lehrende und Experten im Publikum sind Co-Creators – über Ihren Besuch und Vorschläge für Aufführungen mit einer Nachricht an julia.naunin@rub.de freuen wir uns.
Eintritt frei – Spenden willkommen
Open Stage is a performance series fortnightly every second Tuesday evening at the Centre for the Arts. International co-creators are very welcome to present their cultural knowledge – bring your ideas and let julia.naunin@rub.de know beforehand. Or just join in on Tuesday and enjoy.
Free entry – donations welcome
Share and Like: https://www.facebook.com/rubartsandcultureinternational

Termine & Themen im Wintersemester 2017/18
dates & topics in winter semester 2017/18

17.10.17 1000 Peitschenhiebe Eine performative Lesung von Texten Raif Badawis, von und mit Yemin Masal, Felicitas Simon, Kenan M. Houbi, Yanick Lauffs unter der Leitung von Christian Scholze. Entstanden im Seminar "Migration und Emotion. Sozialwissenschaften auf der Bühne" (Lehrstuhl für Sozialtheorie u. -psychologie), unterstützt vom Hans Kilian und Lotte Köhler Centrum an der RUB. (Auf Deutsch)
14.11.17 gestern, heute, morgen Screening eines Videofilms von Geflüchteten mit Musik. In Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Bochum unter der Leitung von Kai Bernhardt und Katharina Cygan. (Mehrsprachig)
28.11.17 Akrobaten unter freiem Himmel Screening einer ästhetischen Bewegungsform, vorgestellt von Prof. Dr. Antje Klinge, in deutscher Sprache. Im Anschluss Zumba dance work out with Elmarie Venter: We are going to have a blast in movement, bring your training clothes, have fun!
12.12.17 Staging Virtual Reality Workshop-Results of showcasing VR in public contexts (English/ Deutsch)
09.1.18 Es tut mir Leid Margarete Teaser und Gespräch zur neuen Performance von dorisdean & Spazieren gehen: Wissenschaft und Profession? Erkenntnisse von Jens Eike Krüger (Deutsch)
23.1.18 Tiny actions. Stage Reading of short climate change dramas. Organised, created and performed by students of the seminar 'General Overview of Connections Between Ecology and Performing Arts' (English)
30.1.18 O Arts. Musikalische Lesung von Neslihan Kanbur und Öğünç Kardelen (Mehrsprachig/ Multilingual)
contact: julia.naunin@rub.de, check link & like https://www.facebook.com/rubartsandcultureinternational.

Projekt 'Setting the stage with light and sound' - Einführung in Veranstaltungstechnik

Tobias Link
di, ab 17.10.17, 14-tägig, 14 h, MZ-Theatersaal
Der Kurs gibt eine Einführung in die Grundlagen der Gewerke Bühne, Licht und Ton. Es wird in Theorie und Praxis ein grundlegendes Verständnis der Licht- und Tontechnik vermittelt. Und wir kümmern uns um die wichtigen Fragen: Was ist für eine sichere Veranstaltung zu beachten und welche Richtlinien gibt es?
Anmeldung: tobias.link@rub.de