Studiofotografie - Objekte

Aufbau-Workshop

Fr/So, 30.6./2.7.17, MZ 0/10 , 10:30-17 Uhr
Leitung: Felix Freier

Termine: Fr, 30.06.2017 / So. 02.07.2017

Objekte ins rechte Licht zu setzen, ist ein spannendes Teilgebiet der Studiofotografie. Bei den Objekten kann es sich um Hightech-Dinge oder um ganz banale Alltagsgegenstände handeln. Wenn diese Objekte Lebensmittel oder Kochutensilien der unterschiedlichsten Art in inszenierter Form sind, bewegt man sich im Bereich der Foodfotografie. Die verschiedenen Stile und Konzeptionen werden vorgestellt. Im Workshop sollen Objekte spektakulär ausgeleuchtet und fotografiert werden. Klassische und experimentelle Positions- und Beleuchtungssituationen werden praktisch erprobt: Aufsicht, Durchsicht, Querschnitt, Dunkelfeld, Schärfeverlagerung, available light etc. Im Unterschied zu simplen Abbildungen für Ebay-Plattformen geht es im Workshop um überlegte Inszenierungen, auch wenn im Einzelfall allzu aufwendige Szenarien die praktischen Möglichkeiten im MZ überschreiten (max. 10 Teiln.).

Ort:
MZ 0/10 (Fotostudio)