Blickwinkel

Projekt

Di, 2.5.-30.5./4.7.-18.7.17, MZ 0/03 , 16-19 Uhr
Leitung: Alexander Grünsel

Termine: Dienstags
02.05.2017 - 30.05.2017
04.07.2017 - 18.07.2017

Der Blickwinkel bezeichnet die Perspektive, aus der man etwas betrachtet, bzw. wirddamit implizit das Verhältnis zwischen Betrachter und Objekt beschrieben, dementsprechend die Objekterscheinung/-wahrnehmung, die sich von einem bestimmten Standpunkt aus ergibt.
Ziel des Projekts ist es, medial (fotografisch o. per Video) mit dem Betrachter bzw. seiner Wahrnehmung zu spielen, so kann es sein, dass eine Person auf die Größe einer Dose "geschrumpft" ist oder vermeintlich eine Wand ähnlich wie Spiderman erklimmt. Auch abseits des spielerischen/inszenierten Umgangs mit Perspektiven eröffnet die Betrachtung alltäglicher Dinge/Orte aus ungewöhnlichen Betrachtungspositionen neue "Wahrnehmungswelten".
Die Termine dienen der grundlegenden Einführung in das Projektthema, der Konzeptfindung der individuellen Teilnehmer- sowie Gruppenarbeiten, der ausführlichen Klärung von technischen und gestalterischen Fragen und der ggf. gemeinsamen Umsetzung sowie kritischen Begutachtung der Ergebnisse, auch mit Blick auf eine mögliche Präsentation (max. 12 Teiln., ggf. Materialkosten für die Präsentation).