Analoge Fotografie classic - Fotolabor schwarzweiß

Grundlagen II - Workshop, Fotolabor - Vergrößerungstechnik und Filmentwicklung

Sa/So, 02./03.12.17, MZ 0/10 und 0/09 , 10:30-17 Uhr
Leitung: Felix Freier

Termine: Sa, 02.12.2017 / So, 03.12.2017

Praktische Einführung in die klassische analoge Vergrößerungstechnik und Filmentwicklung (schwarzweiß) Themen: Filmentwicklung (Entwicklertypen), Anfertigung eigener Vergrößerungen (Papiersorten und ihre Verarbeitung, Papiergradationen, Großvergrößerungen, Abwedeln und Nachbelichten, Ausschnitte und Effekte, Fehleranalyse und Archivierung, Sicherheitsvorschriften). Aufnahmetechnische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Bitte einen belichteten, noch nicht entwickelten Schwarzweißfilm Typ Kodak / Ilford / Agfa (nicht Kodak-BW 400CN o.ä.) mitbringen. Zusätzlich können ggf. vorhandene Negative (möglichst schwarzweiß) vergrößert werden. Nach Seminarende kann das MZ-Fotolabor im Rahmen der Fotowerkstatt mittwochs für eigene Fotoprojekte genutzt werden. (max. 12 Teiln., Materialkostenzuschuss 15 €)

Ort:
MZ 0/10 (Fotostudio) und 0/09

Gdf

Dieser Kurs wird gefördert von der Gesellschaft der Freunde der RUB.