Schauspielworkshop: Szenisches Arbeiten

Leitung: Benjamin Werner

6 st., sa 11-17 h, 25. November 2017, MZ 01/02 (Probebühne)
6 st., so 11-17 h, 26. November 2017, MZ 01/02 (Probebühne) , 11.00-17.00 Uhr

Schauspiel ist ein komplexes Zusammenspiel aus Körper, Stimme und Phantasie. Alle, die Lust haben einen Blick in dieses Handwerk zu werfen, können dies mit der Arbeit an kleinen Szene und ihren Figuren ausprobieren.

Grundlage werden kurze Improvisationen sein anhand derer sich über Spannungsbögen, Figuren- und Szenenziele, Vorsituationen und das Geheimnis einer Figur verständigt wird. Ziel ist es kurze und pointierte Szenen zu erarbeiten.
Dieser Workshop richtet sich auch an alle internationalen Studierenden.
Anmeldung: mz-theater@rub.de (max. 15 Teiln.).

ES GIBT NOCH PLÄTZE!